Key-Organizer Software-Lizenzvertrag

Wichtig: Bitte lesen Sie diesen Text genau durch. Dies ist ein Lizenzvertrag.

Der Software-Lizenzgeber (im Folgenden "AIDeX" genannt) ist nur bereit Ihnen eine Lizenz zur Nutzung dieses Computerprogramms Key-Organizer (im Folgenden "Software") zu gewähren, wenn Sie sich mit allen Bestimmungen dieses Lizenzvertrags (nachfolgend "Vertrag") einverstanden erklären. Bitte lesen Sie diesen Vertrag sorgfältig durch, bevor Sie am Ende dieses Fensters auf "ich bin einverstanden" klicken. Bitte verwenden Sie die Bildlaufleiste auf der rechten Seite, um den Rest des Vertrags zu lesen. Sie können den Vertrag ausdrucken, wenn Sie oben rechts auf Drucken klicken. Durch das Anklicken des unten stehenden "ich bin einverstanden" erklären Sie sich mit allen Bedingungen des Lizenzvertrags einverstanden. Wenn Sie nicht an den Vertrag gebunden sein wollen und nicht mit allen Bedingungen des Vertrags einverstanden sind, beenden Sie bitte diese Software und geben Sie innerhalb von 30 Tagen nach dem Erwerb die Software mit Verpackung und Kaufnachweis an Ihren Verkäufer zwecks vollständiger Rückerstattung zurück. Auch die Nutzung der Software begründet Ihre Zustimmung zur Geltung aller Bestimmungen des Lizenzvertrags. Das Programm und die Dokumentation/Anleitung sind urheberrechtlich geschützt. Außer in den von der vorliegenden Lizenz vorgesehenen Fällen sind die Anfertigung von Kopien und die Nutzung der Software verboten und stellen eine Verletzung dieser Lizenz und des Urheberrechts dar. Im Fall der Verletzung dieser Verpflichtung sind Sie zum Ersatz der von AIDeX erlittenen Schäden verpflichtet.

1. Lizenzgewährung
Die Aidex GmbH, Lippstadt (im Folgenden "AIDeX") gewährt Ihnen eine einfache, nicht übertragbare Lizenz für die Benutzung dieses Computerprogramms (im Folgenden "Software") und der zugehörigen Dokumentation auf Ihnen gehörenden oder von Ihnen bedienten Computer-Anlagen gemäß den folgenden Bestimmungen. Dieser Lizenzvertrag gestattet einem Einzelanwender die Installation und Benutzung der Software nur auf einem einzigen Computer an einem Ort. Netzwerkversion: Handelt es sich bei dieser Software um eine Netzwerkversion, dürfen Sie sie ausschließlich über eine interne lokale Netzwerkumgebung (LAN) benutzen.

Sicherungskopie: Unabhängig davon, welche Alternative gewählt wird, gestattet dieser Lizenzvertrag die Anfertigung von nur einer einzigen Sicherungskopie der Software. Die Sicherungskopie darf nicht auf einem anderen Computer installiert werden, es sei denn auf ein abgegrenztes Laufwerk, zu dem ausschließlich der autorisierte Anwender Zugang hat. In jedem Fall darf die Sicherungskopie solange nicht genutzt oder installiert werden, solange eine andere Kopie der Software auf irgendeinem Computer installiert ist.

Zusätzliche Installation: Sie sind berechtigt eine zweite Kopie der Software auf der Festplatte eines zweiten Rechners, über den Sie verfügen, anzufertigen, vorausgesetzt, dass die Originalkopie und die zweite Kopie nur von derselben Person benutzt werden, und immer nur eine Softwarekopie benutzt wird.

2. Beschränkungen
Es ist untersagt,
1. die Software oder Dokumentation zu kopieren oder zu verwenden, soweit es nicht durch diese Lizenz gestattet ist;
2. die Software, Dokumentation oder Rechte, die diese Lizenz Dritten gewährt, ganz oder teilweise ohne vorherige schriftliche Genehmigung von AIDeX zu verbreiten, zu vermieten, zu verleihen, zu verkaufen, zu lizenzieren oder in irgendeiner anderen Weise zu übertragen;
3. Eigentumshinweise, Etiketten, Marken oder andere Kennzeichen auf oder in der Software oder Dokumentation zu entfernen, zu verändern oder unleserlich zu machen;
4. abgeleitete Werke der Software oder Dokumentation zu schaffen oder die Software oder Dokumentation zu verändern, zu übersetzen, anzupassen oder zu arrangieren, zu welchem Zweck auch immer;
5. die Software in andere Länder zu exportieren oder außerhalb des Landes zu benutzen, in dem die Lizenz gekauft wurde (Ort des Käufers).

3. Geistiges Eigentum
Das Eigentum und die Urheberrechte an der Software, Dokumentation und dem Begleitmaterial sowie an allen von Ihnen angefertigten Kopien verbleiben bei AIDeX. Ein unerlaubtes Kopieren der Software oder Dokumentation oder das Nichtbeachten der obigen Einschränkungen hat eine automatische Beendigung dieser Nutzungslizenz zur Folge. Mit diesem Vertrag werden Ihnen keine Rechte an geistigem Eigentum gewährt.

4. Allgemeine Gewährleistungsbeschränkung
AIDeX gewährleistet, dass die Software im wesentlichen die in der Programmbeschreibung aufgeführten Möglichkeiten und Funktionen enthält und dass der Datenträger frei von Herstellungs- und Verarbeitungsfehlern sind. Unter Ausschluß jeder anderen Gewährleistung ist AIDeX verpflichtet, innerhalb einer sechsmonatigen Frist, die mit der Übergabe des Programmpakets beginnt, nach eigener Wahl entweder
(a) die Brauchbarkeit des Programms mit angemessenem Aufwand und innerhalb einer angemessenen Zeit herzustellen oder
(b) Ihr Exemplar der Software oder den Datenträger durch funktionell gleichwertige Programme zu ersetzen oder
(c) den Kaufpreis gegen Rückgabe des Produkts zu erstatten, womit die Lizenz endet.
Eine weitergehende Gewährleistung besteht nicht. Insbesondere besteht keine Gewährleistung dafür, dass die Software Ihren speziellen Zweckerfordernissen genügt. Sie tragen die alleinige Verantwortung für Auswahl, Installation und Nutzung sowie für die mit dem Programm beabsichtigten Ergebnisse. AIDeX übernimmt weder eine Gewährleistung für den ununterbrochenen oder fehlerlosen Betrieb des Programms noch für dessen Eignung für einen bestimmten Zweck.

5. Haftungsausschluss
Schließanlagen- und Schlüssel-Verwaltungssoftware und andere Software technischer Art sind als Hilfe für die Verwaltung bestimmt und ersetzen nicht eine unabhängige Prüfung der Beanspruchung, Sicherheit und Gebrauchseignung der Produkte. Wegen der Vielzahl möglicher Anwendungen dieser Software, wurde diese Software nicht in allen Situationen geprüft, in denen sie eingesetzt werden kann. Der Einsatz der Software ersetzt nicht das Urteil eines Fachmanns. AIDeX haftet in keiner Weise für die Resultate, die durch den Einsatz dieser Software erzielt werden. Die Nutzer dieser Software sind verantwortlich für die Überwachung, Handhabung und Kontrolle dieser Software. Diese Verantwortlichkeit schliesst die Bestimmung der geeigneten Anwendungen für diese Software und die Wahl der Software und anderer Programme zur Erzielung der beabsichtigten Ergebnisse ein.

6. Haftungsbeschränkung
Schadenersatzansprüche gegen AIDeX sind unabhängig vom Rechtsgrund, insbesondere aufgrund Verzug oder Unmöglichkeit, der Verletzung von Beratungs- und vertraglichen Nebenpflichten, vorvertraglichen Pflichten, positiver Vertragsverletzung, der Verletzung gewerblicher Schutzrechte Dritter und unerlaubter Handlung ausgeschlossen, es sein denn, AIDeX hat vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt oder die Schadenersatzansprüche resultieren aus der Verletzung einer zugesicherten Eigenschaft. AIDeX haftet in gleicher Weise, wenn von einem ihrer gesetzlichen Vertreter oder leitenden Mitarbeiter eine Pflicht, die für die Erreichung des Vertragszwecks von wesentlicher Bedeutung ist, leicht fahrlässig verletzt wird. Soweit AIDeX dem Grunde nach haftet, wird der Schadenersatzanspruch auf den vorhersehbaren Schaden begrenzt. In jedem Fall ist der Ersatz für Folgeschäden wie entgangener Gewinn ausgeschlossen. Diese Schadensbegrenzung gilt nicht, wenn das schadensauslösende Ereignis durch AIDeX grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht wurde. Alle Schadenersatzansprüche gegen AIDeX verjähren in sechs Monaten nach Lieferung. Dies gilt nicht für Ansprüche wegen unerlaubter Handlung. Auf Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz sind diese Bestimmungen nicht anwendbar.

7. Allgemeines
A. Diese Lizenz endet ohne weitere Benachrichtigung oder Maßnahme von AIDeX, wenn der Lizenznehmer Konkurs anmeldet, einen Vergleich mit seinen Gläubigern schließt oder er in Liquidation tritt.
B. Für diesen Vertrag gilt deutsches Recht, unter Ausschluß der UN-Konvention von 1980 über Handelskaufverträge. Dieser Vertrag stellt das gesamte Vertragswerk zwischen Lizenzgeber und Lizenznehmer dar und ersetzt alle anderen Mitteilungen oder Werbeäußerungen hinsichtlich der Software und Dokumentation. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an AIDeX oder Ihren Key-Organizer-Händler.
C. Sollte irgendeine Bestimmung dieses Lizenzvertrags unwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen dieses Lizenzvertrags davon unberührt. Die unwirksame Bestimmung soll durch eine wirksame Bestimmung ersetzt werden, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung möglichst nahe kommt.

Name und Anschrift des Lizenzgebers:
Aidex GmbH
Wiedenbrücker Str. 8
59555 Lippstadt
Deutschland

Stand: 28. Juli 2015