KEY-ORGANIZER
Software zur Schlüsselverwaltung
© 2022, Aidex GmbH
www.aidex.de
www.key-organizer.de
Logo

Software „Key-Organizer“ für Windows®

Schlüssel und Schließanlagen
professionell selbst verwalten


Je größer die Anzahl an Schlüsseln und Personen ist, umso schwieriger wird es, den Schlüssel­bestand und die Schlüssel­über­gaben in Excel®-Tabellen zu ver­walten.

Der Key-Organizer ist ein über­sicht­liches An­wendungs­pro­gramm, um Schlüssel und die Übergabe an Schlüssel-Empfänger, sowie auch Türen und Schließ­zylinder speichern und ver­knüpfen zu können.

Alle Schlüssel­bewe­gungen werden proto­kol­liert, Übergabe-Quit­tungen können ge­druckt werden. Zudem können die Schließ­funktio­nen von Schlüsseln und Schlössern gemäß einem Schließ­plan er­fasst werden.
  • Daten-Übernahme aus Excel-Tabellen
  • Unterschriften-Pad möglich
  • Mehrbenutzer- und Netzwerk-fähig
  • Sicher: Kein Internetzugriff
  • Über 15 Jahre Erfahrung
In unserer Schlüsselverwaltungssoftware können mehrere Schließ­anlagen von mehre­ren Liegen­schaften in einer Ansicht ver­waltet werden. Mehrere Benutzer können gleich­zeitig mit den­selben Daten arbeiten. Ihre Daten werden nicht in einer Cloud gespei­chert, sondern nur auf Ihrem PC oder in Ihrem lokalen Netz­werk. Somit ver­lassen Ihre sensiblen Daten nicht Ihr Haus. Unser Programm hat absicht­lich keine Internet­ver­bindung.

Jetzt ansehen oder herunter­laden und kostenlos aus­pro­bieren!
Ohne Zeitdruck testen, gerne mit telefo­nischer Hilfe­stellung.
Günstig: Einmal-Kauf ohne Lauf­zeitbe­grenzung.
Screenshot der Schlüsselverwaltungssoftware

Schlüsselmanagement am PC

Schlüsselverwaltung auf Papier ist nicht mehr zeit­gemäß. Aber auch Excel-Tabellen sind oft nur eine Übergangs­lösung, denn wer sich schon mal mit dem Pflegen großer Tabellen abge­müht hat, er­kennt schnell die Vor­teile einer speziali­sierten Daten­bank­anwendung. Und so haben sich schon über 3.500 mittel­ständische und große Unter­nehmen sowie Behörden für unser Schlüssel­programm Key-Organizer ent­schieden.

Obwohl es für den Bereich des Gebäude­managements und der Liegen­schafts­verwaltung spezielle Facility-Management-Software gibt, die auch Schließ­anlagen ver­walten kann und ggf. einen Schlüssel-Manager be­inhal­tet, wird dort manch­mal trotz­dem unsere Software parallel dazu einge­setzt.

Neben mechanischen Schlüsseln können in unser Programm auch beliebige andere Schließ­medien einge­tragen werden, z.B. Zutritts­karten, RFID-Chips, Trans­ponder hhu, Badges.


Wer auch Türen und Schlösser erfassen möchte, kann rein mechanische Profil­zylinder oder auch elektro­nische bzw. mecha­tronische Schließ­zylinder ein­geben. Somit können alle Arten von Schließ­anlagen im Key-Organizer einge­tragen werden, hersteller­unab­hängig. Der Daten­import von Schließ­plänen ist vorge­sehen und empfehlens­wert.

Auch das Einlesen von Mitarbeiter-Listen und Schlüsselübergabe-Listen ist vor­gesehen. Die Schlüssel­ausgabe und -rücknahme wird protokol­liert. Schlüssel­übergabe­protokolle können noch nach­träglich gedruckt werden, auch in Kombi­nation mit einem Signatur­pad.

Wer mehrere Schlüsselschränke und Standorte/ Filialen unter­scheiden möchte, kann das Schlüssel-Inventar pro Depot an­zei­gen lassen. Bitte lassen Sie sich von uns be­raten, wie Sie Ihre vorhan­denen Daten am besten ins Programm über­nehmen können bzw. wie eine manuelle Er­fassung am sinn­vollsten ist.