KEY-ORGANIZER
Software zur Schlüsselverwaltung
© 2022, Aidex GmbH
www.aidex.de
www.key-organizer.de
Logo

Version 2022

Wenn Sie bereits eine Programm­version 2021 oder 2022 instal­liert haben, können Sie einfach die aktuell­ste Version herunter­laden und über das vorhandene Programm drüber installieren. Ihre Eingaben bleiben erhalten.

Achtung, frühere Bestandskunden / Updatekunden: Wenn Sie eine Version bis 2019 nutzen, haben Sie noch keinen Lizenzcode, der erstmals seit Version 2021 er­for­derlich ist. Instal­lieren Sie deshalb die auf unserer Download-Seite bereit­stehende Version nicht über das von Ihnen ge­kaufte Programm, bevor Sie einen Lizenz­code bei uns ange­fordert haben.

Update-Rabatt: Ein kostenloses Programm­update 2022 er­halten alle Kunden ab Kauf­datum 2018. Kunden aus den Jahren 2017 und 2016 er­halten 75% Ra­batt auf den Neu­preis, Kunden aus den Jahren 2015 und 2014 er­halten 50% Ra­batt. Bei Inter­esse schicken Sie uns bitte eine kurze E-Mail.

Druckvorlagen in Word: Zwischenzeitlich war mit Version 2021 die Mög­lich­keit ent­fallen, Word-Dokumente als Druck­vorlagen nutzen zu kön­nen. Diese Möglich­keit be­steht seit Version 2022-08 wieder! Die Voraus­set­zung dafür ist, dass bei den Nutzern des Key-Organizers Micro­soft Word instal­liert ist (mit OpenOffice funktio­niert es nicht). Falls kein MS Word instal­liert ist, bleiben Vorlagen in HTML als Alter­native (als Standard im Programm enthalten).

Backup ausgelagert: Die bisher integrierte Backup-Funktion ent­fällt! Bitte tragen Sie Sorge, dass der Daten­ordner des Key-Organizers in einen Backup-Lauf z.B. Ihres Servers ein­ge­bunden wird!

Setup: Hier finden Sie eine neue Instal­lations­anleitung.

Neue Funktionen


Einträge mit Dateien verknüpfen
Sie können sowohl Schlüssel­ausgaben als auch jeden Stammdaten-Eintrag mit Dateien ver­knüp­fen, z.B. mit einge­scannten Belegen.  (Anleitung)

„Kennungen“-Fenster für Schlüssel-Exemplarnummern:
In dem Zusatz­fenster können Sie laufende Nummern zu einem Schlüssel er­fassen und er­halten eine Über­sicht, welche Ken­nung be­reits an wen ausge­geben ist.

Gesamtliste „Schlüssel und Besitzer“
Eine Liste aller Schlüsselausgaben, z.B. nach Abteilung, sortiert aus der Sicht der Personen oder der Schlüssel.  (siehe Hauptmenü: Extrafenster)

„Eintrag endgültig vernichten“ (Personen) - Diese Funk­tion benötigen Sie zum Ein­halten von Datenschutz­bestim­mungen (DSGVO) bei ausge­schie­denen Mitar­beitern.

Unterschriften-Pad möglich, siehe Details

PDF speichern: Übergabequittungen werden nun als PDF-Doku­mente er­zeugt. Dazu ist kein virtu­eller PDF-Drucker nötig. Die alte Drucker­auswahl ent­fällt. Das er­zeugte PDF wird Ihnen sofort ange­zeigt, zudem wird es als Datei ge­spei­chert. Der Key-Organizer kann sich das PDF zu jedem Vor­gang merken, so dass es später aus der Besitzer­liste und der Proto­kol­lierung wieder auf­ruf­bar ist.

Bedienoberfläche: An der Oberfläche hat sich bisher wenig geän­dert. Vorteil: keine Umge­wöh­nung nötig, Nachteil: es sieht alt­backen aus.
Für 2023 ist eine flexi­blere Ober­fläche ge­plant, mit wähl­barer Schrift­größe, besseren Listen­ansichten und ausblend­baren Eingabe­feldern.
(Update-)Kunden aus 2021 und 2022 sollen die neue Ober­fläche als kosten­loses Update in 2023 erhalten.